Der Texter als Dienstleister

Wofür als Unternehmer überhaupt einen Texter engagieren?

 

Tagtäglich greifen Werbeagenturen auf Texter zurück, um ihre Aufträge nicht nur grafisch, sondern auch inhaltlich professionell für ihre Kunden aufzubereiten.

Aber nicht nur Werbeagenturen zählen zum Kundenkreis eines Texters. Vor allem kleinere und mittlere Unternehmen können von der Zusammenarbeit mit einem Texter enorm profitieren, da dieser nicht nur bei größeren Projekten wie einer Homepage oder Werbebroschüre sein Können umsetzt, sondern auch zwischendurch dem Unternehmer viel Arbeit abnehmen kann – etwa bei Presseaussendungen, Medienanfragen oder Blogbeiträgen.

Gerade die Online-Präsenz ist ein Bereich, der regelmäßig gewartet werden soll und oft ist es schwierig, neben vielen anderen Arbeiten, die für den Selbständigen nun einmal täglich anfallen, auch noch die Inhalte eines Blogs regelmäßig zu aktualisieren.

Oder es kommt eine Presseanfrage genau in der Woche, wo sich die Arbeit am Schreibtisch ohnehin schon stapelt und das Unternehmen zahlreiche Aufträge abwickeln soll. Presseanfragen kommen übrigens immer dann, wenn sozusagen gerade ein „öffentliches Interesse“ besteht. Beispielsweise beim Fahrradfachgeschäft oder dem Geschäft rund um den Garten im Frühjahr, im Wellnesshotel oder Kaminfachgeschäft wohl eher unmittelbar vor der kalten Jahreszeit. Klar hat auch ein Texter seine Saison und damit oft einen vollen Terminkalender, doch wird er bei Kunden, die regelmäßig auf ihn zurückgreifen, auch zwischendurch den einen oder anderen kleineren Auftrag rasch erledigen.

 

Viele Texter haben zudem irgendwann schon einmal bei einem Medium in der Redaktion oder in der Presseabteilung eines Unternehmens gearbeitet oder arbeiten regelmäßig mit Redaktionsmitarbeitern zusammen und wissen daher genau, was Medien wann und wie wollen. Sie verstehen es also, Medieninhalte so aufzubereiten, dass diese möglichst gut positioniert werden und dadurch den gewünschten Werbeeffekt einbringen.

 

Oft bleibt Unternehmern schlichtweg einfach keine Zeit, vor wichtigen Ereignissen, wie beispielsweise einem Firmenjubiläum, auch noch eine Pressemappe oder eine Rede vorzubereiten. Spätestens dann wäre es an der Zeit, einen guten und verlässlichen Texter zu engagieren.

 

Join the Discussion

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.